«Wenn Reichtum einen höheren Rang einnimmt als Weisheit, wenn Bekanntheit mehr bewundert wird als Würde, wenn Erfolg wichtiger ist als Selbstachtung, überbewertet die Kultur selbst das ‹Image›, und man muss sie als narzißtisch ansehen.“ Alexander Lowen, Narzißmus.

Die Verleugnung des wahren Selbst (1992)